fbpx

Rodeln

Im Nationalpark Hohe Tauern gibt es nicht nur eine gute Auswahl an Rodelbahnen, sondern auch eine der längsten beleuchteten Rodelbahnen Kärntens.

Hier ist eine Auswahl:

  • Mallnitz: Die Rodelbahn Mallnitz-Jamnigalm (3,5 km) ist eine der längsten beleuchteten Rodelbahnen Kärntens. Eigentlich ist es die Zufahrtsstraße zur Jamnigalm, die jedoch für den Individualverkehr gesperrt ist und nur vom Tourenskifahrer und dem Rodeltaxi genutzt wird.
  • Heiligenblut: Die Heiligenblut-Ponwald-Rodelbahn ist ca. 1,1 Kilometer lang, täglich bis 11 Uhr beleuchtet und liegt in Winkl. Tobogans können bei Intersport Grossglockner ausgeliehen werden.
  • Innerfragant: Die Rodelbahn Haselstein (1 Kilometer) befindet sich in der Nähe der Talstation der Mölltaler Gletscherbahnen im Hotel Badmeister in Innerfragant.

Weitere Informationen:

Karinthië
Oost-Tirol